You are here

Finanzberichterstattung nach IFRS

IFRS-konform geschriebene und übersetzte Texte

Unternehmenserfolg dank erstklassiger mehrsprachiger Berichterstattung

«Die Qualität der Rechnungslegung stellt eine wichtige Verhandlungsgrundlage für eine kostengünstige Fremdfinanzierung dar.» Dies hat eine kürzlich veröffentlichte Studie der Universität Zürich ergeben. Wer demnach als Unternehmen seine Ergebnisse richtig und transparent – am besten gemäss IFRS – kommuniziert, zahlt niedrigere Kreditzinsen und erhält damit einen handfesten Wettbewerbsvorteil.

Umstellung auf IFRS – eine echte Herausforderung

Einem Unternehmen verlangt die Umstellung auf IFRS viel ab. Es gilt, die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten vom alten Standard auf IFRS überzuleiten. Zudem muss das Unternehmen in den oft mehrsprachig verfassten Geschäftsberichten die richtige IFRS-Terminologie verwenden.

IFRS-konform geschriebene und übersetzte Texte

Selbstverständlich greifen auch wir auf die offizielle IFRS-Terminologie zu, um für Sie IFRS-konform zu schreiben, zu editieren und zu übersetzen.

Lassen Sie sich beraten!

Weitere Links